Handeln mit binären Optionen

RISIKOWARNUNG: IHR KAPITAL KÖNNTE GEFÄHRDET SEIN HINWEIS: DIESES VIDEO IST KEINE ANLAGEEMPFEHLUNG.
Geben Sie sich bitte die Chance, nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und lesen Sie diesen Artikel, und glauben Sie mir, dass Sie darüber staunen werden. Heutzutage gibt es Tausende von Webseiten die versprechen, einfach auf Tastendruck einer wunderbaren Software reich zu werden. Aber vergessen sie diese. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie die Möglichkeit haben, nur mit 1 CHF anzufangen und es in knapp einer Viertelstunde in 25 CHF zu verwandeln. Glauben Sie mir bitte, wenn ich Ihnen sage, dass JEDER es durchführen können wird, und ich sichere Ihnen sogar zu, dass es für Sie EINFACH, UNTERHALTEND ist und SÜCHTIG macht!
Sehen Sie sich aufmerksam das folgende 72-Sekunden-Video an, in dem WIRD ZUSAMMENGEFASST, wie mit Binären Optionen im Markt der Online-Börse gehandelt wird. Bevor Sie denken, dass es nichts für Sie ist, sichere ich Ihnen zu, dass sogar ein 12-jähriges Kind ein professioneller Börsenmakler werden könnte.

Wie im vorherigen Video erläutert wird, stützt sich den Handel mit binären Optionen auf den ENTSCHEID, was mit dem Preis den AKTIEN innerhalb der nächsten 60 Sekunden nachdem man seine Wahl getroffen hat, geschehen wird (ob er steigen oder fallen wird). Im Effektenmarkt fallen oder steigen die Preise STÄNDIG. Daher haben Sie nur diese 2 EINZIGEN Optionen zur Auswahl. Entweder er STEIGT oder FÄLLT. Wenn sie diese Option gewählt haben, wie auch die Tendenz 60 Sekunden später ist, werden Sie sofort 80 % GEWINNEN.
Als Beispiel: Sie wählen, dass der Preis des ERDÖLES in den nächsten 60 Sekunden STEIGEN WIRD, und nach dieser Zeit der Preis tatsächlich STEIGTwerden Sie 80 % GEWINNEN.

 

 

Wie weiß man, ob die Aktien innerhalb von 60 Sekunden STEIGEN oder FALLEN werden?
Die Plattformen der Broker ermöglichen in Echtzeit grafische Darstellung zu visualisieren, die die Preisentwicklung der Aktien anzeigen. Wir alle haben schon einmal die klassischen CHARTS von Börsenkurse gesehen. Von den Online-Plattformen der Brokers aus, neben den AKTIEN, werden Sie beobachten können, was in den LETZTEN 5 Minuten mit ihrem Preis geschehen ist. PASSEN Sie BITTE sehr gut auf diese Erklärung AUF, da es die Grundlage für die Methode ist, die ich Ihnen zeigen werde, um Geld online zu verdienen.
Diese 3 GRAFISCHEN DARSTELLUNGEN (CHARTS) stellen dar, was mit dem Preis der Aktiven in den letzten 5 Minuten geschehen ist.
STEIGENDE Tendenz Der Preis steigt, dann legen wir darin an, dass er STEIGEN WIRD.
Neutrale Tendenz Der Preis blieb neutral und verworren.
** LEGEN WIR NICHTS AN **
FALLENDE Tendenz Der Preis fällt, dann legen wir darin an, dass er FALLEN WIRD.
Schritt 1:
Sobald Sie sich in der Online-Plattform angemeldet haben, werden Sie da ALLE Aktien neben ihren grafischen Darstellungen der letzten 5 Minuten durchsehen können. Bestätigen Sie, dass Sie die letzten 5 Minuten beobachten. Alle Broker lassen die Preisentwicklung der Aktien der letzten 5 Minuten, 30 Minuten, der letzten Stunde, Tage, usw. ansehen. Vergewissern SIE sich nur die der letzten fünf Minuten zu betrachten.
Schritt 2:
Sie werden Aktien finden müssen, die eine EINDEUTIGE STEIGENDE oder FALLENDE Tendenz zeigen. Man braucht kein Sachverständiger zu sein, um Tendenzen zu deuten. Betrachten Sie die 3 vorher angezeigten grafischen Darstellungen und werden Sie verstehen, wie die Tendenzen funktionieren. Es gibt Tausende AKTIVA. Surfen Sie einfach innerhalb der Plattform und wenn Sie Aktien finden, mit einer eindeutigen STEIGENDEN oder FALLENDEN Tendenz, handeln Sie sofort. Es sollte NICHT geschehen, aber wenn Sie Zweifel an der Tendenz bekommen, handeln Sie einfach NICHT mit diesen Aktiven und suchen Sie andere, die leichter zu deuten sind.
Schritt 3:
Sobald Sie eine eindeutige STEIGENDE oder FALLENDE Tendenz gefunden haben, legen Sie NUR 1 CHF darin an. Das heißt, wenn die Aktie eine STEIGENDE Tendenz zeigt, legen Sie 1 CHF darin an, dass diese Aktie in den nächsten 60 Sekunden STEIGEN wird. Das Gleiche gilt für FALLENDE Tendenzen, Sie werden 1 CHF darin anlegen, dass sie FALLEN wird. Unabhängig davon, ob die Aktien STEIGENDE oder FALLENDE Tendenzen haben, werden Sie in beide anlegen KÖNNEN.
Weiter zu Plus500
Was soll ich denn machen, wenn ich doch verliere?
Das heißt, Sie haben darin angelegt, dass es STEIGT und nach den 60 Sekunden ist sie doch GEFALLEN. Auch wenn Sie sich bei ihren Investitionen auf der Grundlage der Tendenzen leiten lassen, könnte es auch der Fall sein, dass das Ergebnis nicht das vorausberechnete ist. In diesem Fall müssen Sie WIEDER IN DIE GLEICHEN Aktien ANLEGEN, aber in diesem Fall werden Sie die Investition auf 2 CHF VERDOPPELN. Wenn es Ihnen nach den nächsten 60 Sekunden wieder missglückt ist, WIEDERHOLEN Sie den gleichen Vorgang aber VERDOPPELN Sie die frühere Investition, d.h. 4 CHF. Werden Sie es so weiter VERDOPPELN, solange BIS Sie es schaffen zu gewinnen. Das Ziel dieser Methode ist WIEDERZUGEWINNEN, was Sie in dem vorherigen Vorgang verloren haben und Gewinne erzielen.
Was soll ich denn machen, wenn ich GEWINNE?
Legen Sie einfach WIEDER 1 CHF an, wie am Anfang. Wenn Sie dieses Verhalten halten, ist es sehr schwierig, dass Sie verlieren. Jedes Mal dass Sie es schaffen zu gewinnen, ÜBERPRÜFEN Sie wieder die grafischen Darstellungen der letzten 5 Minuten und wenn die Tendenz anhält, legen Sie WIEDER 1 CHF an. Wenn nun die Tendenz NICHT MEHR die gleiche ist, wählen Sie andere Aktien. Und denken Sie daran, jedes Mal, dass Sie verlieren, WIEDERHOLEN Sie den GLEICHEN Vorgang, VERDOPPELN Sie aber den vorigen Betrag. Zum Beispiel: 1 CHF, 2 CHF, 4 CHF, 8 CHF, 16 CHF, usw.
Die Tendenzen der grafischen Darstellungen zeigen uns an, was in den nächsten Minuten geschehen sollte. Wenn in den letzten fünf Minuten der Preis der Aktiva steigt, sollte auch das Gleiche in den nächsten Minuten geschehen. Wenn Sie bereits 7 Mal VERDOPPELT haben, und es Ihnen nicht gelungen zu gewinnen, suchen Sie andere Aktien. Diese Methode hat eine Wirksamkeit von ca. 70%, daher ist es wichtig zu beachten, dass es um 30 % nicht gelingen wird. Suchen Sie einfach andere Aktien, wenn Sie bereits 7 Mal verdoppelt haben.
– LIVE-Demo-VIDEO –
Dieses VIDEO zeigt, wie man in einer Plattform handeln kann, indem man die TENDENZEN der Aktien erkennt. Berücksichtigen Sie BITTE, dass im Video Mindestanlagen von 100 CHF durchgeführt werden, aber denken Sie daran, dass IN IHREM FALL Sie es nur mit 1 CHF durchführen müssen. Der Grund, warum man in diesem Video größere Summen anlegt, ist weil sie die Strategie der VERDOPPELUNG der anfänglichen Investition beim Misslingen NICHT anwenden. Aus diesem Grund ist die Mindestanlage größer. Legen Sie bitte NICHT mehr als 1 CHF pro Vorgang oder das Minimum an, das der Broker gestattet. Denken Sie daran, dass Sie eine Marge benötigen werden, um zu verdoppeln, falls Sie verlieren.
Um mit binären Optionen zu handeln, braucht man ein KOSTENLOSES Konto bei einem Online Broker zu eröffnen. Die Broker bieten Online-Plattformen, die SEHR einfach und intuitiv zu bedienen sind. In nur 5 Minuten werden Sie wissen, wie man mit den Aktiven handelt und Sie werden beginnen können, Geld zu verdienen. Wie bereits erwähnt, binäre Optionen zu handeln ist sehr unterhaltsam. Am Ende der Lesung dieser Website wird empfohlen, welche die zuverlässigsten Brokers des Marktes sind. Wenn Sie schon einen anderen Broker kennen, können Sie doch auch von dieser METHODE profitieren, um Geld zu verdienen.
Weiter zu Plus500

 

4 wichtige Hinweise
[x] Der Hauptgrund, warum diese Methode einigen Leuten nicht gelingt, ist weil sie das Verfahren nicht fortsetzen. Es ist SEHR wichtig, kleine Geldanlage von 1 CHF zu machen und sich nicht vom Ehrgeiz leiten zu lassen. Viele Leute wollen schnell und sofort Ergebnisse und versuchen die Regel zu brechen und am Ende legen sie größere Geldsummen an, was ihnen schließlich schadet, wenn sie die Investition verdoppeln sollten, falls sie verloren haben. Wenn Sie 1 CHF anlegen, werden Sie nicht zum Millionär, aber wenn Sie 60 Minuten am Tag handeln, sichere ich Ihnen zu, dass Sie ungefähr 100 CHF gewinnen werden. Das ist genug, um ein sehr gutes monatliches Nebeneinkommen von 3.000 CHF zu erzeugen. Dieser erwähnte Gewinn kann annähernd sein, aber diese Beträge entsprechen einem ungefähren Verdienst. Verlieren Sie nicht den Mut, wenn Sie am Anfang nur 20 CHF oder 30 CHF pro Tag verdienen. Üben Sie weiter und Sie werden das Ziel erreichen.
[x] Sie sollten wissen, dass es schlechte Zeiten, Pech, usw. gibt. Wenn Sie vor einem dieser Tage stehen, UNTERBRECHEN Sie das Handeln und versuchen Sie es am nächsten Tag. Tun Sie NICHTS unsinniges. 3-5 mal am Monat könnte es vorkommen, dass Sie „Pech“ haben. Wenn Sie die Tendenzen der Aktien gut deuten – die Methode zur Überprüfung der grafischen Darstellungen der letzten 5 Minuten ist dies äußerst wirksam.
[x] Ist es nicht möglich mehr Geld pro Monat zu verdienen? Doch. Nachdem Sie ihre ersten 2.000 CHF verdient haben mit Ihrem Mindesteinsatz von 1 CHF, passen Sie das Minimum zu 2 CHF an. Wenn Sie die 3.000 CHF übersteigen, passen Sie das Minimum zu 3 CHF an und so weiter. In diesem Fall besteht das Problem darin, dass viele Menschen ihre Gewinne für persönliche Ausgaben nutzen, was völlig verständlich ist, da sie es verdient haben, weil sie erfolgreiche Börsenmakler sind.
[x] Es ist durchaus möglich, schnell zu einem professionellen Börsenmakler zu werden, und sogar davon zu leben. Immer wieder rate ich meinen Lesern dazu, dass sie sehr vorsichtig seien, wenn sie sich entscheiden, ihre Arbeiten aufzugeben, um darin tätig zu sein. Bevor Sie eine so wichtige Entscheidung treffen, vergewissern Sie sich, dass Sie mindestens 12 Monate auf gute Ergebnisse zurückblicken können. Obwohl Sie vielleicht weniger Geld in Ihrem aktuellen Job verdienen, sollen Sie wissen, dass die Sicherheit einen Arbeitsplatz zu haben, von unschätzbarem Wert ist. Beeilen Sie sich nicht.

 

Empfohlene Broker für binäre Optionen
Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto bei einem anderen Broker haben, ist es nicht notwendig, ein Neues zu erstellen. Die von uns ausgewählten Brokers sind „Plus500“, „IQ Option“ und „Anyoption“, da sie die bekanntesten im Markt sind und gute und intuitive Plattformen haben, sogar um von Smartphones und Tablets aus zu handeln. Besonders wichtig ist, dass sie in der Europäischen Union reguliert sind. Ein neues Konto zu erstellen ist KOSTENLOS und dauert weniger als 5 Minuten. Täglich erhalte ich E-Mails von Lesern, die staunend über „Plus500“, „IQ Option“ sind und andere über „Anyoption“. Wir erkennen, dass alle beide unterschiedlich sind und sich an unterschiedliche Profile anpassen. Es geht darum, dass Sie entdecken, welcher Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

 

Details des Brokers:

 

 

Stand Januar 2017
Sebastian: Hey. Ich handele seit 2 Monaten und ich kassiere meine Einnahmen durch Banküberweisung auf das Konto eines Freundes von mir. Könntest Du mir eine Alternative empfehlen, um meine Gewinne ich selbst zu bekommen? Könnte es mit Western Union sein? Ich habe kein Bankkonto. Administrator: Hallo Sebastian. Du kannst tatsächlich bitten, durch Western Union bezahlt zu werden, jeder Broker bietet diesen Service. Eine andere Möglichkeit ist, dass Du benutzt oder eröffnest, ein PayPal-Konto und da bezahlt zu werden. Grüße.
Johann: Sehr geehrte Damen und Herren. Seit schon einiger Zeit habe ich im Allgemeinen ein gutes Einkommen beim Handel mit binären Optionen, aber ich kann noch nicht verstehen, warum immer freitags die Tage sind, die ich am wenigsten wirksam bin. Obwohl ich generell schaffe, Geld zu gewinnen, freitags brauche ich länger, um den gleichen Betrag zu erzeugen. Administrator: Johann. Was es bei dir geschieht, geschieht es bei den meisten Börsenmaklern. Dies ist grundsätzlich so, weil die Märkte dann flatterhafter als an anderen Tagen sind. Wie Du gesagt hast, doch funktioniert die Methode, aber es wird länger dauern, um es zu erzeugen. Nutz es aus und mach eine Pause 🙂
Michael: Guten Tag. Ist es möglich den gleichen Vorgang auf die Aktiva von 2 Plattformen aus durchzuführen? Ich handele mit den beiden, da eine besser auf meinem Smartphone funktioniert und die andere besser mit meinem PC. Administrator: Michael. Die meisten Händler verwenden gleichzeitig mindestens 2 oder 3 Brokers. Was ich dir NICHT empfehle, ist, dass Du gleichzeitig 2 KLONIERTE Vorgänge durchführst, d.h. dass Du mit denselben Aktiven handelst. Wenn Du dies tust, wirst Du den Griff verlieren und somit das Verhalten. Viel Erfolg!
Andreas: Hallo. Ich habe sehr gute Ergebnisse vor allem, wenn ich mit Aktiven wie Gold-, Erdölpreise und dergleichen handele. Kann es sein?? Sind einige besser als andere? Administrator: Hallo Andreas! Es wurde noch nicht festgestellt, dass bestimmte Aktiva beim Handel effektiver seien. Wenn Du die Glückssträhne weiter hast, schreib uns wieder und wir werden dich begleiten!! 🙂
Raphael: Hallo Andrew. Ich war in einer Ihrer Rede an der Autonomen Universität von Madrid im Mai letzten Jahres dabei. Ich wollte Ihnen verdanken, dass Sie uns diese Chance angeboten haben, und es würde uns sehr freuen, Ihnen persönlich wieder zu hören. Administrator: Raphael, alles in Ordnung? Dieser Vortrag in Madrid war mir ein Vergnügen. Wahrscheinlich werde ich im Jahr 2015 wieder dort sein.
Isabella: Hey. Ehrlich gesagt dachte ich, dass wir Frauen nicht an dieser Börsenwelt teilnehmen konnten. Ich bin Ihnen total dankbar dafür, dass Sie mich in den binären Optionen eingeführt haben. Dass ich das Candy Crush dadurch ersetzt habe, war die beste Wahl meines Lebens!!!!! Nächste Woche werde ich meine 3.000 CHF-Ebene erreichen und ich werde mit einem Mindesteinsatz von 3 CHF beginnen. Ich werde lebenslang dankbar dafür sein. Administrator: Isabella. Fühl dich doch nicht allein auf dieser Welt. Wenn auch viel mehr Männer als Frauen in der Börsenwelt gibt, ist dieser neue Markt der binären Optionen fast gleich in der Beliebtheit bei Frauen und Männern. Für noch viele erfolgreiche Handels mehr!!
Jan: Hallo Andrew. Freut mich, dich kennenzulernen. Zunächst einmal vielen Dank für die Hilfe, die Du mir gegeben hast. Ich wollte dich fragen, ob es normal ist, in den ersten 3 Tagen, die ich mit Binären arbeite, schaffe ich nicht die 60 CHF pro Tag überschreiten. Entschuldige meinen Angstzustand, aber ich will wissen, ob alles in Ordnung ist. Administrator: Jan. Das ist doch großartig! Es ist normal, was Du schilderst. Üb weiter, und Du wirst es schaffen, den täglichen Betrag zu überschreiten. Auf geht´s!! 🙂
Georg: Hallo, dies ist doch cool!!!!!! Seit ein paar Tagen habe ich ein Konto und ich mache ziemlich viele Kohle. Das Konto ist unter dem Namen meines Vaters, da ich minderjährig bin, aber ich will das Geld kassieren, das ich selbst erzeuge, und nicht durch das Konto meines Vaters. Was kann ich machen?? Ich habe 1.780 CHF aufgebracht. Was mache ich? Ich habe kein Bankkonto. Administrator: Georg. In deinem Fall das Beste ist, dass Du durch PayPal kassierst. Viele Händler wie Du haben kein Bankkonto und kassieren direkt durch PayPal, und dann nutzen die Fonds, um Produkte Online zu kaufen. Denk daran, dass heute jeder mit PayPal verkauft. Ein Konto zu eröffnen ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Gehe auf www.PayPal.com und schau dir es mal an! Dann melde deinem Broker, dass es das Geld zu deinem PayPal schickt und fertig! Du hast schon dein Geld, um auszugeben. Wenn eines Tages Du das Geld aus deinem PayPal abheben möchtest, such dir ein Bankkonto von einem Freund oder Verwandten und bitte an PayPal darum, dass es dir das Geld an die Bank schickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.